Ausbildung

Prüfer-Seminar am 21.02.2018

Ausbildungsvergütung

Aufgrund der stufenweisen Anhebung erhöhen sich die Ausbildungssätze ab dem
1. Januar 2016 jeweils um 30,00 € und ab dem 1. April 2017 um 20,00 €, so dass sich
zunächst folgende neue Staffel ab dem 1. Januar 2016 ergibt:

im 1. Ausbildungsjahr   630,00 €
im 2. Ausbildungsjahr   641,00 €
im 3. Ausbildungsjahr   716,00 €
im 4. Ausbildungsjahr   753,00 €

(Laufzeit bis 31.03.2017)

Ausbildungsordnung, Lehrplan, Prüfungen, etc.

Informationen der Kreishandwerkerschaft Steinfurt-Warendorf.

Lehrvertrag online – schnell und bequem

Der Online-Lehrvertrag unterstützt Sie dabei, Lehrverträge schneller und bequemer auszufertigen.

Wie? Sie füllen die Felder zu den Betriebs- und Lehrlingsdaten sowie zur Berufsbezeichnung aus. Vergütung, Urlaub, wöchentliche Ausbildungszeit usw. werden automatisch auf der Übersicht „Vergütung/Urlaub“ nach den  derzeit bekannten Informationen voreingestellt. Sie können diese Voreinstellungen natürlich individuell anpassen.

Zuletzt drucken Sie den Lehrvertrag aus. Sie ergänzen die einzelnen Vertragsausfertigungen und den Antrag auf Eintragung um die Unterschriften. Alle Vertragsausfertigungen reichen Sie nebst evtl. beizufügender Anlagen wie gewohnt bei der Ausbildungsabteilung der Kreishandwerkerschaft in Beckum ein.

Die von Ihnen erfassten Daten werden an die Handwerkskammer Münster übermittelt, so dass die Eintragung des zugesandten Berufsausbildungsvertrages zügiger erfolgen kann.

Hier geht es zum Online-Lehrvertrag.

Informationen der Handwerkskammer Münster

Hier erhalten Sie Informationen der Handwerkskammer Münster zum Thema Ausbildung.

Berufsinformationen der Arbeitsagentur

Entsprechende Informationen erhalten Sie über die Arbeitsagentur.

BIBB - Bundesinstitut für Berufsbildung

Hier erhalten Sie Informationen zu den Ausbildungsberufen vom BIBB (Bundesinstitut für Berufsbildung).

© 2018 KH Steinfurt-Warendorf